Liebe Kinder, liebe Eltern und Freunde der Kinderkirche St. Maximilian...

Am SONNTAG, den 31.10.2021 findet in unserer Pfarrei St. Maximilian unsere traditionelle „Viecherlmesse“ statt.

An diesem Sonntag stehen die Tiere im Mittelpunkt. Alle sind eingeladen ihre Haustiere mitzubringen und sie segnen zu lassen.

Habt ihr Haustiere? Bringt sie mit, oder ein Bild oder Foto. Auch gerne von dem Hund der Oma, von Nachbars Katze, und andere Tiere die Euch am Herzen liegen und stellt sie uns vor.

Wir beginnen gemeinsam in der „Großen Kirche“ und ziehen nach der Segnung der Tiere in den kleinen Pfarrsaal, in dem momentan unsere Kinderkirche stattfindet. Dort unterhalten wir uns über Eure Tiere und ich erzähle Euch vom Heiligen Franziskus und wie er mit den Tieren umging…

Bis dann,
mit freundlichen Grüßen im Namen unserer Kinderkirche,
Ellen Klein-Preuß





Wir suchen:

Unterstützung für unsere Kinderkirche St. Maximilian

Unsere Kinderkirche findet jeden Sonntag parallel zum Gottesdienst um 10:30 Uhr statt. Sie wird ausschließlich von ehrenamtlichen Helfern organisiert, vorbereitet und gehalten. Wir sind stolz, dass wir dies regelmäßig schon seit 17 Jahren anbieten können! Um dieses besondere Angebot anbieten zu können brauchen wir viele Helfer!

Unser Team ist groß und beständig, aber natürlich gibt es auch bei uns immer wieder Wechsel. Im Moment brauchen wir dringend Unterstützung!
Ihr müsst keine Fachkraft sein. Unsere Kinderkirche lebt durch unsere Vielfalt. Jede/r gibt so viel Zeit und Engagement wie sie/er einsetzen kann.
Hilfe und Einführungen jeder Art geben wir nicht nur selbstverständlich, sondern auch gerne.

Wir freuen uns über Euer Interesse und Eure Bereitschaft.

Kontaktiert uns und erfahrt mehr:

Ellen Klein-Preuß
Tel.:0173-5736663
ellen@klein-preuss.de

Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Omas, liebe Opas, liebe Freunde...

für alle, die es noch nicht wissen, findet jeden Sonntag ab 10.30 Uhr parallel zum Gottesdienst in der Korbinianskapelle für alle Kinderkirche statt.

Eltern können ihre Kinder dort abgeben und währenddessen selbst friedvoll die Messe genießen, oder mir ihren Kindern zusammen zu uns kommen.
Zur Wandlung endet die Kinderkirche und wir gesellen uns dann in den ersten Reihen zu den "Großen". Wir halten uns inhaltlich meistens an das Evangelium des jeweiligen Sonntags, oder gestalten andere Themen, die Kinder interessieren natürlich kindgerecht mit singen, musizieren, erzählen, diskutieren, malen und vielem mehr.

Wir laden alle ein, mit uns zu feiern, probiert es doch mal aus.
Wir freuen uns auf euer Kommen.

Alle, die gerne über Programm, Aktionen und alle Neuigkeiten der Kinderkirche informiert werden möchten, tragen sich bitte hier in den Verteiler ein >>>

Wir freuen uns sehr, dass so viele Familien so gerne in unsere Kinderkirche kommen und dass sie Euch so viel Spaß macht!!!!!!!

Viele von Euch wissen es vielleicht noch nicht:

Unsere Kinderkirche wird ausschließlich von Eltern gestaltet und gehalten.

Wir sind ein großes Team, das wir auch brauchen, um jeden Sonntag Kirche anbieten zu können. Nachdem in letzter Zeit einige leider aufhören mussten,
brauchen wir dringend neue Unterstützung!!!! Jeder kann etwas beitragen: vorlesen, erzählen, singen, musizieren, usw. Und vor allen Dingen, jeder bringt zeitlich nur so viel ein wie sie/er gerne übrig hat!!! Keiner muss und jeder darf, keiner ist allein und Hilfe gibt es auf allen Gebieten. Unser Konzept ist leicht verständlich und einfach.

Wir stehen bei Fragen zur Verfügung, sprecht uns an, ruft mich an
Ellen: 2603112 oder mailt:
ellen@klein-preuss.de

In diesem Sinne, auf viele schöne Sonntage mit euch und den Kindern.

Im Namen der Kinderkirche,

Ellen Klein-Preuß